Essen auf Rädern auf Gesundheit in Gelsenkirchen

Essen auf Rädern

Das "Essen auf Rädern" ist ein mobiler Mahlzeitendienst, der die Versorgung hilfsbedürftiger Menschen mit warmen oder zu erwärmenden Essen sichert, das täglich, wöchentlich oder nach Bedarf geliefert wird. Diese Hilfsleistung ist für Menschen gedacht, die nicht in der Lage sind, ihre Mahlzeiten selbst zuzubereiten und auch nicht von Angehörigen, Nachbarn oder Freunden versorgt werden können.

Es stehen in Gelsenkirchen zur Verfügung:

  • Arbeiter-Samariter-Bund
    Hochstr. 7, 45699 Herten, Tel. 0 23 66 - 10 88-15

  • Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop
    Bügelstr. 25, 46240 Bottrop
    Tel. 0 20 41 - 70 94 925  oder Fax 0 20 41 - 70 94 921
    Mail:

  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. - Regionalverband Ruhr-Lippe
    Nordring 6, 45894 Gelsenkirchen
    Tel. 02 09 - 70 10 4-0, FAX 02 09 - 70 10 43 24
    www.juh-emscher-lippe.de

  • Familien- und Krankenpflege e.V.
    Bismarckstr. 66, 45888 Gelsenkirchen, Tel. 0209 / 89 99 1

Darüber hinaus gibt es private Anbieter:

  • Ambulante Dienste Gelsenkirchen gGmbH 

Seit dem 1.2.2001 bieten die Ambulanten Dienste Gelsenkirchen gGmbH einen eigenen Dienst Essen auf Rädern für den Bereich Gelsenkirchen, Gladbeck, Essen-Kray, Herten-Westerholt und Bochum-Wattenscheid. Angeboten werden täglich bis zu 5 verschiedene Menüs (inkl. Vorsuppe und Nachtisch). Die Lieferung erfolgt in einem geschlossenen Tablettsystem auf Porzellangeschirr. 

Oliver Buschmann
Munckelstr. 32, 45879 Gelsenkirchen, Tel. 0209-160 3333